Vietnamesisches Streetfood mit súp_di

In den vergangenen Jahren hat Pho die Metropolen der Welt erobert. 2015 erreichte sie schließlich auch Marburg – dank Aylette Villemain. Die gebürtige Amerikanerin hat im Zuge ihrer Arbeit als Entwicklungshelferin acht Jahre in Vietnam gelebt und dort ihre Liebe zur landestypischen Küche entdeckt. Mit ihrem 2015 gegründeten Unternehmen súp_di, was soviel wie „soup-to-go“ heißt, hat sie diese zur Leitidee ihres gastronomischen Konzeptes gemacht. Uns verrät sie, wie Pho und vietnamesische Sommerrollen richtig lecker gelingen.

Weiterlesen

Olivenöl: Allroundstar für Haut und Haare

Nach einem kalten Winter und trockener Heizungsluft können Haut und Haare schnell austrocknen. Sprödes und brüchiges Haar oder juckende Haut sind oft die Folge. Die Kosmetikindustrie bietet hier eine große Bandbreite an Pflegeprodukten. Schnelle und vor allem wirkungsvolle Hilfe birgt aber auch der Vorratsschrank: Olivenöl ist für Haut & Haar eine wahre Wonne. Pur oder mit einfachen Hausmittelchen kombiniert, lässt sich schnell Abhilfe bei Trockenheit und Empfindlichkeit schaffen.

Weiterlesen

Schwereloser Kraftakt: Aerial Yoga im Test

Über kaum eine andere Bewegungsform wie Yoga gibt es so viele Schmähungen. „Das ist doch nur was für Frauen!“ oder „Das ist doch kein Sport, das ist überhaupt nicht  anstrengend!“, sind nur einige vieler Behauptungen manch Ahnungsloser. Deshalb habe ich eine ganz spezielle Form des Yoga getestet.

Weiterlesen

Ein Ostermenü à la Marburg-Biedenkopf

Immer nur Lammbraten, Rotkohl, Klöße und Vanille-Eis mit heißen Kirschen? Sehr lecker, keine Frage – trotzdem ist es Zeit für Abwechslung auf dem Kochzettel. Das leckere Drei-Gänge-Menü, das  Profis aus dem Landkreis zusammengestellt  haben, bringt frischen Wind ins Rotkohl mit Klößen-Einerlei.

Weiterlesen

Knuspriger Klassiker: Die perfekte Weihnachtsente

Er gehört zum Weihnachtsfest wie die Kugeln am Christbaum: ein saftiger Geflügelbraten. Wenn es nur nicht so kompliziert und zeitaufwändig wäre, ein echtes Festtagsessen aus Gans oder Ente zu zaubern. Aber: Ist das wirklich so schwierig? mrlife hat Roland Reuss, Küchenchef im Restaurant Waldschlösschen in Dagobertshausen, auf den Zahn gefühlt und gemeinsam mit dem Profi einen knusprigen Entenbraten auf den Tisch gezaubert.

Weiterlesen


Made with love by mrlife. All rights Reserved.