Sie müssen nur noch „Ja“ sagen

Heiraten will gelernt sein. Aber bitte nicht durch Wiederholung. Deswegen haben wir für die zukünftigen Hochzeitspaare unter Euch bei den Profi s von VILA VITA Marburg nachgefragt – und uns verliebt. Eine Romanze auf vier Seiten.

BückingsgartenZur Melodie von Star Wars einlaufen, ein Fotoshooting mit Alpakas oder eine Torte in Form des Großglockners: Die meisten Paare wollen ihre Hochzeit zu einem ganz individuellen und unvergesslichen Event machen. Ort, Musik, Trauung, Essen, Brautstrauß, Deko, Einladungen … Die Liste ist lang und so kann die Planung des schönsten Tages locker zum Fulltime-Job werden. Und da kommen die Profis von VILA VITA Marburg ins Spiel: „Wir bieten alles aus einer Hand und kümmern uns um jedes Detail“, erklärt Sonja Nau. Sie ist Event mangerin und gehört zu dem vierköpfi gen Wedding-Planer-Team. Die Kunden können das Komplettpaket buchen, aber natürlich auch einzelne Leistungen in  Anspruch nehmen. „Wir sind Multidienstleister, die Kunden entscheiden, wieviel wir ihnen abnehmen dürfen.“

Am Anfang steht die Wahl der passenden Location. Soll es das Hotel selbst werden, das idyllische Hofgut Dagobertshausen, das Restaurant Bückingsgarten mit Blick aufs Schloss oder eine Feier im wunderschönen Wald schlösschen?   „Wenn sich ein Paar an uns wendet, bekommt es zunächst eine ausführliche Mappe mit allen Infos zu unseren Angeboten. Steht dann fest, wo die Feier stattfinden soll, machen wir am liebsten einen ersten Termin direkt vor Ort, um  alles zu besprechen“, erklärt Loreen Boland. Dabei gehen die Experten genau auf ihre Kunden ein und arbeiten mit einem großen Netzwerk exklusiver Partner zusammen. „Wir machen so gut wie alles möglich, mein persönlicher Favorit war eine Piraten-Hochzeit, ein Gast hatte einen Plüsch-Papagei auf der Schulter.“

Auf der Feier soll es eine Kinder betreuung geben? Das Paar möchte eine christliche Trauung direkt vor Ort oder braucht einen Transferservice? Kein Problem: „In enger Absprache setzen wir die Wünsche um – theoretisch brauchen wir dafür nur zwei Termine mit den Kunden, aber natürlich sind wir immer für sie da. Manche genießen es einfach, sich entspannt zurückzulehnen und auf den großen Tag zu warten, andere wollen mehr an der Planung beteiligt sein,  das ist ganz individuell“, weiß Simona Lossau. In jedem Fall empfiehlt es sich, früh zu beginnen: „Für 2021 sind die Samstage in der Eventscheune bereits belegt. In der Regel sind wir im Sommer für das Folgejahr komplett ausgebucht,  das wird wohl auch in diesem Jahr wieder so sein“, verrät Vera Biecker, Director Marketing und Events bei der VILA VITA Marburg.

Hochzeit Dunja Niclas Hannah L Lebendige Fotografie 26Bald ist es soweit …

Rückt der Hochzeitstag näher, können Eheleute in spe natürlich auch ihren Abschied vom Single-Leben im VILA VITA Rosenpark feiern. Für den Junggesellen-Abschied bietet die stylische 360-Grad-Bar den optimalen Rahmen. Am  großen Tag selbst bereiten sich Bräute und ihre Freundinnen dann mit dem „Getting Ready“-Arrangement in einem großzügigen Hotelzimmer nach einer eventuellen Übernachtung bei Sekt und Snacks auf die Trauung vor. Zum „Rose Day“-Paket gehören Make up, Haarstyling, Maniküre, auf Wunsch die Betreuung in der Kirche und ein Styling-Fresh up vor der Party.

Heiraten bei VILA VITA

• Eventscheune Dagobertshausen (bis 250 Personen)
• Kulturscheune Dagobertshausen (bis 50 Personen)
• Hotel VILA VITA Rosenpark (Ballsaal Vivaldi, Restaurant OLIVA, große Sommerterrasse, bis 180 Personen)
• Restaurant Bückingsgarten (bis 90 Personen)
• Restaurant Waldschlösschen (mit Gartenterrasse, bis 90 Personen)
• Kitchen Club im Restaurant Waldschlösschen (bis 45 Personen)
• Weingut am Nil in Kallstadt, Rheinland-Pfalz (bis 100 Personen)

VilaVitaTeamDie Tipps der Profis:

1. Delegieren Sie! So können Sie das Wesentliche – sich selbst und Ihren Partner – im Auge behalten und Ihre Hochzeit auch wirklich genießen.

2. Die Gratulationen nach der Zeremonie können viel Zeit in Anspruch nehmen. Verlegen Sie das Umarmen und Händeschütteln an den Ort der Feier. Mit einem Getränk in der Hand ist das für alle viel angenehmer.

3. Livemusik ist nicht nur bei der späteren Party super, auch beim Empfang oder der Zeremonie schafft sie einfach eine tolle Atmosphäre.

4. Alles strahlt: Zur Deko gehört auch ein gutes Lichtkonzept. Mit den richtigen Akzenten wird aus einer schönen Location eine traumhafte.

 Alle Informationen und Kontaktdaten auf www.vilavitamarburg.de/heiraten-feiern/hochzeiten

Von Katharina Stenner

Fotos: © VILA VITA; mediashots, Anna Heupel, Hannah L // Lebendige_Fotografie


Made with love by mrlife. All rights Reserved.

Diese Website verwendet Cookies. Wir können damit die Seitennutzung auswerten, um nutzungsbasiert redaktionelle Inhalte und Werbung anzuzeigen. Weitere Informationen zu Cookies und insbesondere dazu, wie Sie deren Verwendung widersprechen können, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen